Logo Vladimira Bouckova
Die Kunst der dauerhaft schönen Schellack Handpolitur setzt sich aus mehreren wichtigen Komponenten zusammen.
 
  • Die Wahl der Materialien ist entscheidend. Nur die beste Qualität an Ausgangsmaterialien wie entwachster Schellack und 100-prozentigem Isopropanol ist optimal
  • Die gewissenhafte Vorbereitung der Oberfläche durch das Schleifen vor der Politur 
  • Die klimatischen Bedingungen während des Auftragens der Schelllackpolitur 
  • Das Wissen um die richtige Verdünung der Politur während der verschiedenen Arbeitsgänge
 
Während meiner jahrelangen Arbeit konnte ich alle Komponenten optimal aufeinander abstimmen, so dass meine Polituren über Jahrzehnte dauerhaft schön geblieben sind und auch weiter hin bleiben. 
 
 
Eine besondere Form der Politur ist die Schwarz-Schellackpolitur.
Sie ist die heikelste Politur überhaupt, da jeder Staubpartikel sofort sichtbar wird.
Auch hier spiegelt die Zufriedenheit meiner Kunden und die Achtung meiner Kollegen die Quälität meiner Arbeit wieder. 
 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Cookies sind Informationen, die von unserem Webserver oder Webservern Dritter an die Web-Browser der Nutzer übertragen und dort für einen späteren Abruf gespeichert werden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. Sie müssen die Verwendung von Cookies akzepieren, wenn Sie diese Seite weiter nutzen möchten.